nnn
4.24 von 5 auf Grundlage von 3861 Bewertungen. 5 Nutzerkritiken.
GefahrstofflagerungGefahrstoffhandlingArbeitsschutz
Fachberatung: +49(0)6042 978168-0


Nichtraucherschutzgesetz

Inhalt drucken

Nichtraucherschutzgesetze


Der Anforderungen an den Nichtraucherschutz für Ihren jeweiligen Anwendungsfall richten
sich nach der Art Ihres Unternehmens und nach dem jeweiligen Bundesland.


Büros, Unternehmen, Industrie, Verwaltung,

Als Arbeitgeber sind Sie durch den §5 Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) zum Nichtraucherschutz verpflichtet,
alle nichtrauchenden Mitarbeiter aktiv vor dem Tabakrauch ihrer rauchenden Kollegen zu schützen:

„Der Arbeitgeber hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, damit die nicht rauchenden Beschäftigten in
Arbeitsstätten wirksam vor den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch geschützt sind.“

Quelle: §5 ff ArbStättV "Nichtraucherschutz"



Eventbereich, Flughäfen, Gastronomie, Hotellerie, öffentliche Einrichtungen, Spielstätten

Seit dem 1. Juli 2008 sind in allen Bundesländern umfassende Rauchverbote in Kraft. Sie gelten insbesondere in Gaststätten
und öffentlichen Einrichtungen. Je nach Bundesland sind diese Rauchverbote unterschiedlich geregelt.

 

Gerne beraten wir Sie zu der jeweiligen Gesetzgebung in Ihrem Bundesland hinsichtlich der gesetzeskonformen Lösungen
zum optimalen Einsatz von technischen Nichtraucherschutzlösungen
 

 

Kontaktieren Sie uns telefonisch Fachberatung zu Nichtraucherschutzlösungen.

0800 80 50 900

Senden Sie uns Ihre Leasinganfrage Wir beantworten Ihre Fragen zu Nichtraucherschutzlösungen.

service@adesatos.com


asecos smoke & talk Raucherkabinen bei ADESATOS

smoke & talk Raucherkabinen im ADESATOS Shop